100 jahre bauhaus marathon in Weimar am 28. April 2019

Weitere Veranstaltungen

News

Run, Running, RUNLETICS – Kick-Off des neuen Trendsports bei der MARATHON EXPO

20.09.2019

RUNLETICS Premiere im Rahmen der MARATHON EXPO 2019
© Michael Romacker / SCC EVENTS

Laufen ist Lifestyle. Keine Sportart boomte in den vergangenen Jahren stärker. Kaum eine Bucket-list kommt ohne den Punkt Marathon aus. Aber das Laufen ist im Wandel. Vom frühmorgendlichen Jogging im einfarbigen Trainingsanzug entwickelte es sich zum After-Work-Event mit der stylish ausstaffierten Running-Crew. War früher ein Wettkampf mit Start und Ziel im örtlichen Leichtathletikstadion das Maß aller Dinge, so darf es heute der Fun-Run mit jeder Menge Matsch und Dreck sein. Die Entwicklung geht weiter. RUNLETICS ist das 2.0 des Laufens.

„Wir haben RUNLETICS für Sportler entwickelt, die das Besondere suchen“, sagt Michael Rieß als Geschäftsführer der runletics GmbH. Hinter diesem Besonderen verbirgt sich ein standardisierter Parcours von 1.000 Meter Länge mit sieben anspruchsvollen Hindernissen. Urban inszeniert, moderiert und durch deftigen Beats angeheizt, stellen sich maximal zehn Teilnehmer pro Durchgang der Challenge gegen die Uhr. Um bestehen zu können, benötigen sie nicht nur schnelle Beine, sondern auch Härte, Power und Geschick. Die erkämpften Results erscheinen direkt nach Zielleinlauf in einem Ranking auf der eigens entwickelten RUNLETICS App, über die sich die Teilnehmer auch für die Läufe anmelden.


RUNLETICS Kick-Off – der inoffizielle erste Wettkampf

Zum allerersten Mal kann RUNLETICS am Donnerstag, 26. September 2019, ab 18:00 Uhr auf dem Tempelhofer Feld ausprobiert werden. Im Rahmen der MARATHON EXPO zum BMW BERLIN-MARATHON können die ersten 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Bestzeit in der RUNLETICS Arena auf dem ehemaligen Flughafengelände aufstellen. Die Teilnahme an diesem Kick-Off ist kostenlos, die Gewinne sind bombastisch. Gerade für die Teams ab zehn „Runleten“ gibt es einiges zu holen wie beispielsweise fünf Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON 2020. Die bzw. den schnellste(n) Runletin/Runleten lockt das Kick-off mit jeweils 500,- Euro Preisgeld.


RUNLETICS Try-Outs – die Chance das neue Event auszuprobieren

Anschließend besteht am Freitag, 27. September und Samstag, 28 September von 13:00 bis 18:00 bei den Try-Outs während der MARATHON EXPO weiterhin die Möglichkeit RUNLETICS gratis auszuprobieren. Zu gewinnen gibt es dann jede Menge Spaß und Erfahrung!

Erfahre mehr auf der RUNLETICS-Website @ runletics.now bei Facebook und Instagram


Weitere News

11.10.2019 Das Finisher e-Magazin zum BMW BERLIN-MARATHON 2019 ist online!
07.10.2019 Bekele fehlen beim Sensations-Comeback nur zwei Sekunden zum Weltrekord
29.09.2019 Einmillionste Finisher
29.09.2019 Packende Rennen bei den Rennrollstuhlfahrern und Handbikern beim 46. BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Hintergrundillustration: Visualisierung Bloomimages GmbH

Anzeige

Anzeige