100 jahre bauhaus marathon in Weimar am 28. April 2019

Weitere Veranstaltungen

News

Abbott World Marathon Majors lädt ein: Greife nach den Sternen

26.07.2018

„Greife Nach Den Sternen” ist die Kampagne überschrieben, mit der Abbott World Marathon Majors (AbbottWMM) alle LäuferInnen und Läufer anspricht, die bei einem der sechs größten Marathons das Ziel erreicht haben. Mehr als 2,5 Millionen Resultate vom BMW Berlin Marathon, Bank of America Chicago, TCS New York City, Tokio, BAA Boston und vom Virgin Money London Marathon, die bis 2006 zurückgehen, sind in dieser zentralen Datenbank zusammengefasst. Alle Finisher sind eingeladen, ihren Stern für jedes vollendete AbbottWMM-Rennen auf der Internetseite worldmarathonmajors.com anzufordern und die eigene „Reise“ bis zum 6-Sterne-Finisher Status zu dokumentieren.

Mit einer zentralen Stelle, die die Ergebnisse ab 2006 sammelt, erlaubt dieses System allen Finishern ein Profil zu erstellen, nach den „Sternen” zu greifen und, um so die globale Gemeinschaft der Marathonläufer zusammenzubringen, welche die Ziellinie eines oder mehrerer der sechs größten Marathonläufe der Welt überquert haben.

Für diejenigen, die diese Läufe vor 2006 erfolgreich absolviert haben, erlaubt das System, die Ergebnisse manuell einzugeben, die dann überprüft, verifiziert und dem Profil hinzugefügt werden. Im Fall des Tokio Marathons, der erst 2013 den World Marathon Majors beigetreten ist, beginnt das Archiv entsprechend erst 2013, jedoch können auch hier Ergebnisse aus früheren Jahren individuell verifiziert und verwendet werden.

Seit 2014 ehrt AbbottWMM die Leistungen der LäuferInnen, die alle sechs Marathons erfolgreich absolviert haben, mit dem 6-Sterne-Finisher Programm. Mit dem Abschluss der AbbottWMM Serie XI im April 2018 in London beträgt die Gesamtzahl der bestätigten 6-Sterne-Finisher 3786. Das bedeutet, dass mehr Leute den Mount Everest erfolgreich bestiegen haben, als es Besitzer der begehrten 6-Sterne Medaille gibt, die man für die erfolgreiche Absolvierung der 6 Marathons erhält.

„Das System ist das Erste seiner Art und eine wundervolle Gelegenheit für uns die weltweite Familie der Abbott World Marathon Majors LäuferInnen zu feiern”, sagte der Abbott WMM Geschäftsführer Tim Hadzima.

„Egal ob Du einen, zwei, drei, vier, fünf oder alle sechs unserer Rennen absolviert hast, wollen wir, dass worldmarathonmajors.com der Ort ist, an dem Du nach den Sternen greifen, Deine Leistungen zelebrieren und mehr über die LäuferInnen aus aller Welt erfahren kannst, die auch Teil dieser wunderbaren Familie sind, so Chris Miller, divisional vice president, global brand strategy and innovation bei Abbott. Miller weiter: „Die eigentliche Bedeutung vom Greifen nach den Sternen ist das Bestreben der Erbringung einer schwierigen oder unmöglich erscheinenden Leistung. Durch die Einladung von Abbott World Marathon Majors, nach den Sternen zu greifen und die Registrierung auf unserer Seite vorzunehmen, sind wir nun in der Lage nicht nur die 6-Sterne-Finisher, sondern jeden einzelnen Finisher zu feiern, der an einem der weltbesten Marathonläufe teilgenommen hat.”

Abbott World Marathon Majors ist eine Serie der sechs größten und bekanntesten Marathonläufe der Welt: Tokio Marathon, Boston Marathon, Virgin Money London Marathon, BMW BERLIN-MARATHON, Bank of America Chicago Marathon und TCS New York City Marathon. Ziel ist es, den Laufsport voranbringen, das Bewusstsein für die professionellen Athleten des Sports zu erhöhen und das Interesse am Elite-Laufsport zu stärken. Weitere Infos gibt es auf www.worldmarathonmajors.com.

 

 


Weitere News

16.12.2018 Ausgebucht: Für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON sind nur noch Restplätze verfügbar
11.12.2018 Nur noch 1.000 Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2019
08.11.2018 Rollenfans aufgepasst: Anmeldestart für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating 2019
08.11.2018 Das Impressionsheft zum BMW BERLIN-MARATHON 2018 ist online

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Hintergrundillustration: Visualisierung Bloomimages GmbH

Anzeige

Anzeige