100 jahre bauhaus marathon in Weimar am 28. April 2019

Weitere Veranstaltungen

News

Eliud Kipchoge pulverisiert Weltrekord, Gladys Cherono läuft Streckenrekord und Jahresweltbestzeit

16.09.2018

Eliud Kipchoge krönte den 45. BMW BERLIN-MARATHON mit einem famosen Weltrekord von 2:01:39 Stunden. Der 33-jährige Kenianer lief vom Start weg sein eigenes Tempo und führte durchweg. Im Ziel hatte er den alten Weltrekord seines Landsmannes Dennis Kimetto, der vor vier Jahren in Berlin 2:02:57 gelaufen war, um 1:18 Minuten verbessert. Dies ist die größte Steigerung des Männer-Weltrekordes im Marathon seit über 50 Jahren. 1967 war Derek Clayton (Australien) in Fukuoka 2:09:36 gelaufen und hatte die damalige Bestmarke um knapp zweieinhalb Minuten unterboten. Es war bereits der elfte Weltrekord in der Geschichte des BMW BERLIN-MARATHON.
Mehr lesen …

Katharina Rumpus und Bart Swings sind die schnellsten Skater beim BMW BERLIN-MARATHON 2018

15.09.2018

„Ich habe immer davon geträumt, in Berlin zu gewinnen. Heute ist es endlich wahr geworden“, so Katharina Rumpus nach ihrem Sieg. Die Darmstädterin stand bereits fünf Mal auf dem Podium – in diesem Jahr erstmals ganz oben. An Seriensieger Bart Swings kam erneut kein Konkurrent vorbei. Der Belgier gewann zum sechsten Mal in Folge den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating. Bei perfekten Bedingungen feierten 5.258 gemeldete Skater ein Fest auf Rollen beim weltweit größten Inlinemarathon.
Mehr lesen …

Zieljubel der Gewinnerin Katharina Rumpus

Ex-Weltrekordler Wilson Kipsang: «Ich habe einen Traum»

15.09.2018

Von seinen ersten elf Marathonläufen gewann Wilson Kipsang acht, doch danach kam Sand ins Getriebe. In neun Versuchen schaffte er nur noch einen Sieg, letztes Jahr in Tokio. Diesen dafür auf eindrückliche Weise: In 2:03:58 Stunden verbesserte er den Streckenrekord um fast zwei Minuten und holte sich gleichzeitig eine andere Bestleistung: Der Durchschitt seiner vier schnellsten Marathons liegt bei 2:03:34 Stunden. Da kann nicht einmal Superstar Kipchoge mithalten; er kommt auf 2:03:50.
Mehr lesen …

Wilson Kipsang on his way to set a new world record at the 2013 BMW BERLIN-MARATHON

Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang bereit für eine Rekordjagd

14.09.2018

Zwei Ausnahmeathleten aus Kenia treffen am Sonntag beim 45. BMW BERLIN-MARATHON aufeinander: Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang laufen zum dritten Mal beim schnellsten Marathonrennen der Welt gegeneinander.
Mehr lesen …

Aller guten Dinge sind vier: Eliud Kipchoge will es wissen

14.09.2018

Er ist seit 2014 ungeschlagen, hat in dieser Zeit acht Marathons gewonnen, darunter jenen an den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Außerdem hat er im Mai 2017 in Monza 42,195 Kilometer im Rahmen eines Werbe-Testlaufs in 2:00:25 Stunden zurückgelegt, zweieinhalb Minuten schneller als je ein Mensch vor ihm. Keine Frage: Eliud Kipchoge ist der beste Marathonläufer aller Zeiten. Was ihm noch fehlt, ist der Weltrekord.
Mehr lesen …

Im vergangenen Jahr machte ihm der Regen einen Strich durch die Rechnung. Die Witterungsverhältnisse ließen nicht das Tempo zu, das geplant war.

Weitere News

13.09.2018 Tirunesh Dibaba führt starke Frauen-Konkurrenz in Berlin an
13.09.2018 Felix Rijhnen und Edwin Estrada geben Ausblick auf das Inlinerennen
12.09.2018 Langstrecken-Königin Tirunesh Dibaba hat in Berlin ein Ziel: Schneller laufen als je zuvor
10.09.2018 45. BMW BERLIN-MARATHON am 16. September: Über 44.000 Teilnehmer am Sonntag, mehr als 70.000 am Marathon-Wochenende

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Hintergrundillustration: Visualisierung Bloomimages GmbH

Anzeige

Anzeige