100 jahre bauhaus marathon in Weimar am 28. April 2019

Weitere Veranstaltungen

Kirche Niedergrunstedt

Kirche Niedergrunstedt

Eine große Brandkatastrophe im Jahr 1707 zerstörte nicht nur 40 Häuser, sondern zog auch die alte Niedergrunstedter Kirche so sehr in Mitleidenschaft, dass sie neu errichtet werden musste. Einigen Bauelementen dieses Neubaus zufolge reicht die Baugeschichte bis ins 12. Jahrhundert zurück. So finden sich im Turm Teile gotischer Maßwerkfenster. Um 1726 begann der Neubau im einheitlichen Barock.

1919 malte Lyonel Feininger die Kirche. Das Bild Kirche in Niedergrunstedt hängt heute in der Berliner Neuen Nationalgalerie als Dauerleihgabe des Landes Berlin.

Quelle: http://www.kirchenkreis-weimar.de

Das Programm dieser Kulturauszeit ist in Planung. Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie hier Informationen, welche kulturellen Güter hier auf die Teilnehmer des 100 jahre bauhaus marathon warten. In den Kulturauszeiten sind thematische Führungen, Konzerte, szenische Darstellungen geplant. 

 

Zurück zur Übersicht

Hintergrundillustration: Visualisierung Bloomimages GmbH

Anzeige

Anzeige