100 jahre bauhaus marathon in Weimar am 28. April 2019

Weitere Veranstaltungen

Anfahrt und Parkplätze

  • Anreise mit ÖPNV

    Mit der Bahn bis zum Weimar Hauptbahnhof.

    Von dort mit den Bussen der Linien:

    • 1 (Richtung Ehringsdorf (Taubach)
    • 5 (Richtung Klinikum)
    • 6 (Niedergrunstedt (Legefeld, Possendorf)
    • 7 (Richtung Weimar West)
    • oder 8 Richtung Merketal Goetheplatz

    An der Haltestelle Hauptpost/ Goetheplatz aussteigen.

    Der Karl-Liebknecht-Straße entgegen der Fahrtrichtung ein kurzes Stück folgen. Die neue Weimarhalle befindet sich auf der linken Seite.

    Anreise zu Fuß vom Weimar Hauptbahnhof:

    Aus dem Bahnhof kommend der Carl-August-Allee bis zum Rathenauplatz folgen am Neuen Museum Weimar vorbei. Die Weimarhalle rechthändig bereits zu sehen.

  • Anreise mit dem Auto

    Auf der A4 die Autobahnabfahrt Weimar nehmen.

    Anschließend rechts auf die B 85 Richtung Weimar abbiegen der Ausschilderung in das Stadtzentrum und der Tiefgarage neue Weimarhalle folgen.
    Die Ausschilderung führt direkt zur Weimarhalle.

    Zufahrt nach Weimar von der B 7 aus Richtung Erfurt. Der Ausschilderung der Tiefgarage der neuen Weimarhalle folgen.

    Zufahrt nach Weimar von der B7 aus Richtung Jena. Der Ausschilderung der Tiefgarage der neuen Weimarhalle folgen.

  • Parkplätze

    Folgende Parklplätze stehen zur Verfügung:

    1. Parkplatz/ Warschauer Str. ; 99427 Weimar
    2. Parkplatz/ Herrmann-Brill-Platz; 99423 Weimar
    3. Tiefgarage/ Weimar Atrium; Friedensstraße 1; 99423 Weimar
    4. Parkplatz/ Rollplatz; Rollplatz 10; 99423 Weimar
    5. Tiefgarage Am Goethehaus; Beethovenplatz 1-2; 99423 Weimar
Hintergrundillustration: Visualisierung Bloomimages GmbH

Anzeige

Anzeige